Online-Fortbildung | babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei

Online-Fortbildung mit freier Zeiteinteilung, ohne Vertragsbindung, ohne Lizenzgebühr, ohne verpflichtende Praxistage. Die kostenlose Teilnahme an einer Zoom-Videokonferenz mit Lucia Cremer ist optional und nicht verpflichtend.

Die Fortbildung richtet sich an Fachpersonal und alle Interessierten. Es gibt keine besondere Zugangsvoraussetzung.

Fortbildungspunkte

  • Die Fortbildung Fachkraft für babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei ist anerkannt mit 15 Fortbildungsstunden laut Hebammenberufsversordnung beim Gesundheitsamt der Städteregion Aachen (bei anderen Gesundheitsämtern möglich) anerkannt. 
  • Die Fortbildung “Fachkraft für babyfreundliche Beikost” wird teilweise vom DAIS für die Verlängerung des Zertifikats anerkannt (dies ist immer davon abhängig, was zuvor eingereicht wurde und wird individuelle entschieden).

Inhalt

  • In dieser Fortbildung wird neben der Beikost die Ernährung im zweiten Lebensjahr mit einbezogen. 

    • Bedarf an Muttermilch/Formulamilch in den ersten beiden Lebensjahren
    • WHO Konform
    • Feinzeinzeichen und Selbstregulation
    • Beziehungsvolle Pflege und Feinfühligkeit
    • Aktuelles zum Allergieschutz
    • Respektvoller Beikoststart unter Berücksichtigung der Beikostreife
    • Handlungsempfehlungen und Beikostpläne unter der Lupe
    • Brei und breifrei in der Kombination
    • Milch und Milchprodukte in der Beikostzeit / Kleinkindernährung
    • Grundkenntnisse zur „gesunden“ Ernährung
    • Kritische Nährstoffe (Vitamin-D3, Eisen, Jod)
    • Die „richtige“ Menge Nahrung?
    • Vorlieben und Besonderheiten von kleinen Kindern in Bezug auf das Essen
    • Die Unterstützung Eigenständigkeitsentwicklung des Kindes
    • Vorbeugung einer „Fütterstörung“ und Bindungsblockade
    • Stressfrei Essen am Familientisch
    • Viele Video Fallbeispiele 

Zugangsvoraussetzungen und Umfang der Fortbildung

  • Die Fortbildung richtet sich an Fachpersonal und alle Interessierten. Es gibt keine besondere Zugangsvoraussetzung.
  • 12,5 Stunden Video-Lektion – Verteilt auf 92 Videos bei freier Zeiteinteilung.

Für den Vortrag / Workshop

  • Folienvortrag für Beikoststarter (PDF)
  • Folienvortrag für Fortgeschrittene (PDF)
  • Folienvortrag „Stressfrei essen am Familientisch (PDF)
  • Beikost ABC von Lucia Cremer (PDF)
  • Checklisten für Eltern (PDF)
  • Kochbuch für babyfreundliche Beikost (PDF)

Leistungsnachweis

Um sicherzustellen, dass alle Videos gründlich angeschaut wurden, endet die Fortbildung mit einer Multiple-Choice-Prüfung. Eine Multiple-Choice-Prüfung ist eine Prüfungsart, bei der die Teilnehmenden aus mehreren vorgegebenen Antworten die richtige(n) Option(en) auswählen müssen. 

Ihnen stehen hierbei drei Versuche zur Verfügung. Sollten diese nicht ausreichend sein, werden wir den Inhalt der Prüfung gemeinsam mündlich durchgehen. Dies erleichtert Ihnen, bei einer eventuellen Wiederholung die korrekten Antworten schneller zu identifizieren. In besonderen Fällen kann stattdessen eine mündliche Prüfung vereinbart werden. 

Zertifikat

  • Digitales Zertifikat „Fachkraft für babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei“
  • Digitales Siegel zur Nutzung in den sozialen Medien
  • Kostenloser Eintrag in die Kursortsuche

Termin und Kosten

  • Start: Freischaltung der Lektionen etwa 1-2 Werktage nach der Anmeldung (freie Zeiteinteilung)
  • Zugangsdauer:  1 Jahr 
  • Referentin: Lucia Cremer
  • Handout: ja
  • Kosten: 180€
  • PDF Folien für einen Workshop
    günstige Kombipakete mit Bildungscheck NRW*
    *nur für Einwohner aus NRW (für andere Bundesländer stehen derzeit keine Förderprogramme zur Verfügung).1

So geht es nach der Anmeldung weiter

  • Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail spätestens nach 1-2 Werktagen (meist sehr viel früher)
  • Nach dem ersten Login erwarten Sie einige Erklärungen sowie die Videolektionen.
  • Die Rechnung erhalten Sie mit einer separaten E-Mail über das Buchhaltungsprogramm.